Worauf Anfänger bei binären Optionen achten sollten

Das Thema binäre Optionen erfreut sich gerade bei Börsen und Aktien Anfängern immer größerer Beliebtheit. Das hat natürlich seine Gründe. Doch woran liegt das? Ich habe die wichtigsten Vorteile die ich bei binären Optionen sehe zusammengefasst und stelle sie Dir hier vor.

Die drei beliebtesten Binäre Optionen Anbieter im Vergleich

BD Swiss logo
  • Kostenloses Demokonto
  • Traden ab 1€
  • 100€ Mindesteinzahlung
  • Reguliert: CySEC (License Number 199/13)
  • MetaTrader 4, Web Trader und Mobile Trading
Mein Favorit
iqoption-logo
  • kostenloses Demokonto
    Der Anbieter bietet ein kostenloeses Demokonto an.

  • Traden ab 1€
  • 10€ Mindesteinzahlung
  • Reguliert: CySec (247/14)
  • Web Trader und Mobile Trading
binary.com
  • kostenloses Demokonto
  • Traden ab 5€
  • 5€ Mindesteinzahlung
  • Reguliert: Malta Financial Services Authority (IS/70156)
  • MetaTrader 4, Web Trader und Mobile Trading

Folgende Vorteile bietet der Handel mit binären Optionen:

  • Binäre Optionen sind sehr einfach zu verstehen
  • Du kannst nicht mehr verlieren als Du einsetzt
  • Der Gewinn oder Verlust steht bereits vor dem Eröffnen des Trades fest
  • Die Laufzeit des Handels ist auch bereits vor Abschluss bekannt
  • Es können sehr Hohe Gewinne in sehr kurzer Zeit erzielt werden (natürlich auch Verluste)
  • Es kann mit sehr kleinem Einsatz gehandelt werden teilweise bereits ab einem Euro
  • Keine Depotgebühren, Kommissionen, Provisionen oder Börsengebühren
  • Ein Echtgeldkonto kann schon ab 10 Euro eröffnet werden
  • Die meisten Broker bieten ein Demokonto mit Spielgeld an

Ich möchte die oben genannten Punkte nun natürlich noch ein wenig ausführen, damit Du die Vorteile der binären Optionen verstehst.

Einfach zu handeln

Binäre Optionen sind deshalb so beliebt, da sie weitaus leichter zu Verstehen sind, als z.B. CFDs, Knock Outs usw. Im Grunde geht es lediglich darum zu sagen, ob ein Kurs einer Aktie oder eines Währungspaares (z.B. EUR/USD) zu einem bestimmten Zeitpunkt höher oder niedriger ist. Um erfolgreich mit binären Optionen zu handeln gehört natürlich noch ein bißchen mehr, doch das Grundprinzip ist wirklich so simpel. Schau Dir dieses kurze Video an, hier wird dir in einer Minute erklärt, wie der Handel mit binären Optionen funtioniert:

Du riskierst nur Deinen Einsatz

Diesen Punkt finde ich persönlich sehr wichtig. Gerade für Anfänger sollte die Sicherheit an oberster Stelle stehen. Wenn Du also einen Einsatz von 10€ wählst und mit Deiner Trade falsch liegst, verlierst Du maximal diese 10€. Bei anderen Handelsformen gibt es teilweise eine Nachschusspflicht. Hier kann es sein, dass Du weit mehr als Deinen eingesetzten Betrag verlieren kannst. Sogar weit mehr als Dein Tradingkonto an Guthaben aufweist. Mit solchen Dingen haben schon etliche Leute Haus und Hof verloren. Dies kann Dir bei binären Optionen nicht passieren!

Schon Vorher wissen wie hoch der Ertrag ist

Bereits vor dem Öffnen einen Position weisst Du ganz genau wie hoch der mögliche Gewinn ist. Teilweise werden Gewinne bis zu 95% ausbezahlt.

Ein Beispiel: Du wählst das Währungspaar EUR/USD aus. Nun musst Du noch bestimmen wie lange der Handel laufen soll. In diesem Beispiel wählen wir 60 Sekunden. Nun wird Dir direkt angezeigt wie hoch Dein möglicher Gewinn ist. 90% würde bedeuten, dass mit einem Einsatz von 10€ einen Gewinn von 9€ erzielst. Wenn Du falsch liegst, sind ist Dein Einsatz (10€) verloren.

Die Wahl der Laufzeit

In der Regel kannst Du Laufzeiten zwischen 60 Sekunden, mehreren Stunden und mehreren Tagen wählen. Dies hat den Vorteil, dass Du genau weisst, wann Dein Trade beendet wird. Du musst also nicht wie beim normalen Börsenhandel ständig Deine Charts in Auge haben. Vor allem, wenn Du berufstätig bist ist dies ein enormer Vorteil. Du kannst also ganz genau planen ob Du einen Trade eröffnest und wann dieser beendet wird.

Auch mit sehr kleinen Beträgen kann gehandelt werden

Bei IQ Option kannst Du bereits mit einem Einsatz von lediglich einem Euro binäre Optionen handeln. Dies ist im Aktienhandel ein extrem kleiner Betrag. Hier werden allein für das Öffnen und Schließen einen Handels Gebühren von jeweils bis zu 25€ erhoben. Dadurch können auch Leute mit normalem Einkommen am Handel teilhaben.

Keine Gebühren

Du zahlst immer nur Deinen Einsatz. Es gibt bei binären Optionen keine Ordergebühren, Overnightfees, Wochenendgebühren, keinen Spread, keine Depotgebühren! Du zahlst nur Deinen Einsatz.

Echtgeldkonto bereits ab 10€ möglich

Bei Aktienbrokern gibt es meistens eine Mindesteinzahlung um ein Konto zu eröffnen. Diese liegen teilweise bei mehreren tausend Euro. IQ Option bietet meines Wissens als einer von wenigen Anbietern die Möglichkeit ein Echtgeldkonto ab 10€ zu eröffnen. So kannst Du wichtige Erfahrungen sammeln, denn es ist etwas anderes mit echtem Geld zu traden, als mit einem Demokonto. Hier kannst Du also einmalig 10€ einzahlen und dann für jeweils einen Euro mit dem Handel beginnen.

Nutze das Demokonto

Die meisten binären Optionen Broker bieten Dir die Möglichkeit ein Demokonto zu eröffnen. Falls Du einen Broker findest, der das nicht tut, würde ich dort kein Geld einzahlen. Mit einem Demokonto bekommst Du kostenlos einen gewissen Betrag als Spielgeld. Mit diesem Betrag kannst Du dann, wie mit echtem Geld handeln. Nutze diese Möglichkeit unbedingt! Lerne die Plattform in Ruhe kennen und riskiere nicht gleich Dein hart verdientes Geld. Setze auch beim Demokonto die Einsetze niedrig an, um so lang wie möglich damit üben zu können. Gegebenenfalls möchtest Du damit später auch verschiedene Tradingstrategien testen.

Demokonto eröffnen*

*Allgemeiner Risikohinweis

Der Handel mit binären Optionen, Forex und CFDs und Kryptos ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten investierten Kapitals führen. Investiere nur die Summe, deren Verlust Du verschmerzen kannst. Sei Dir bitte sicher, dass Du die damit verbundenen Risiken gründlich verstehst.

Bitte beurteile die Risiko- und Benutzervereinbarungen des Maklers, bevor Du CFD-Dienste nutzt.
 
Diese Website und ihr Eigentümer sind nicht verantwortlich für Benutzer Verluste auf dem Markt. Die Website versucht, immer genaue Informationen zu präsentieren, aber es kann nicht garantiert werden, dass ungenaue/falsche Informationen auftreten können.
 
Die Anbieter auf diesen Webseiten sind keine vollständige Vertretung der Anbieter auf dem Markt. Andere Anbieter gibt es auch.
 
Diese Website bietet keine finanzielle Beratung. Bitte wende Dich an Fachleute, wenn Du dich genauer informieren möchstest.
 
Mit der Benutzung von copytrading-tagebuch.de akzeptierst Du, dass ich für die hier dargestellten Informationen keine Haftung übernehmen kann, obwohl diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen insbesondere keine Finanzberatung und sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf.
 
Die Gewinne oder Verluste, die hier dargestellt sind, entsprechen MEINEN Gewinnen oder Verlusten und garantieren nicht, dass Du die selben Gewinne oder Verluste erzielst. 
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise (Links) sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und dich über diesen Link bei einem Anbieter anmeldest, bekomme ich unter Umständen eine Provision. Für dich verändern sich dadurch die Konditionen der Anbieter nicht.