Wie bereits erwähnt habe ich Mitte 2017 bei Etoro angefangen. Ich habe mit 4.000€ gestartet und seit dem auch kein weiteres Geld eingezahlt. Leider. Zur Zeit habe ich noch einige Projekte, die einfach sehr viel Geld kosten.

Anfangs bewegte sich sehr wenig, da die Trader, denen ich folge erst neue Trades eröffnen müssen.

Diese werden dann kopiert und die Reise kann los gehen. Bis April hat sich immer noch sehr wenig getan. Doch ab Mai zündete die Rakete und der Chart kannte nur noch eine Richtung.

etoro_chart 29.11.2017

Ab da ging es steil Berg auf. Die größten Gewinne machte ich in der Zeit übrigens mit Bitcoins und Ethereum.

Mitte Juni kam dann eine längere Durststrecke und ehrlich gesagt, begann ich schon an Etoro zu zweifeln. Natürlich weiss ich, dass Kurse steigen und fallen. Aber bisher hatte ich immer die Kontrolle über meine Trades. Diese Kontrolle nun aus der Hand zugeben kostet einfach Überwindung. Schließlich geht es um Dein Geld.

Einen Monat Später, Mitte Juli ging es dann wieder aufwärts und beim grinsen wurde, mit jedem Blick auf meine Etoro App größer.

Etoro Handy Screenshot 29.11.2017 Auf dem Screenshot meiner Handy App sieht man links im Chart einen Verlust. Hier habe ich mir 350 $ auszahlen lassen. Einfach um zu sehen, ob auch das funktioniert. Und ja es hat funktioniert. Allerdings mit einer Gebühr von unglaublichen 25$!!! Das ist natürlich heftig, Du solltest also wirklich nur größere Beträge auszahlen, da sonst die Gebühr Deinen ganzen Gewinn auffrisst.

In der App lässt sich hier auf die tägliche Veränderung deines Portfolios anzeigen.

Das ist auch ne coole Sache, um sich kurz einen Überblick über das Tagesergebnis zu verschaffen. In diesem Beispiel hat sich mein Kontostand um 37,80$* verändert und zwar positiv!

 

[easy-pricing-table id=”458″]

*Allgemeiner Risikohinweis

Der Handel mit binären Optionen, Forex und CFDs und Kryptos ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten investierten Kapitals führen. Investiere nur die Summe, deren Verlust Du verschmerzen kannst. Sei Dir bitte sicher, dass Du die damit verbundenen Risiken gründlich verstehst.

Bitte beurteile die Risiko- und Benutzervereinbarungen des Maklers, bevor Du CFD-Dienste nutzt.
 
Diese Website und ihr Eigentümer sind nicht verantwortlich für Benutzer Verluste auf dem Markt. Die Website versucht, immer genaue Informationen zu präsentieren, aber es kann nicht garantiert werden, dass ungenaue/falsche Informationen auftreten können.
 
Die Anbieter auf diesen Webseiten sind keine vollständige Vertretung der Anbieter auf dem Markt. Andere Anbieter gibt es auch.
 
Diese Website bietet keine finanzielle Beratung. Bitte wende Dich an Fachleute, wenn Du dich genauer informieren möchstest.
 
Mit der Benutzung von copytrading-tagebuch.de akzeptierst Du, dass ich für die hier dargestellten Informationen keine Haftung übernehmen kann, obwohl diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen insbesondere keine Finanzberatung und sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf.
 
Die Gewinne oder Verluste, die hier dargestellt sind, entsprechen MEINEN Gewinnen oder Verlusten und garantieren nicht, dass Du die selben Gewinne oder Verluste erzielst. 
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise (Links) sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und dich über diesen Link bei einem Anbieter anmeldest, bekomme ich unter Umständen eine Provision. Für dich verändern sich dadurch die Konditionen der Anbieter nicht.